22.09.14 13:43 Uhr
 79
 

Lotto: 900.000 Euro gehen nach Luxemburg

Bei der Ziehung der Lottozahlen am vergangenen Samstag gab es zwei Treffer in der zweiten Gewinnklasse (sechs Richtige). Die Gewinner kommen aus dem Bundesland Brandenburg und aus Luxemburg. Jeder bekommt 904.322,30 Euro ausgezahlt.

Der Jackpot wurde dagegen nicht geknackt, sodass für die Mittwochsausspielung in der ersten Gewinnklasse rund sechs Millionen Euro bereit stehen.

Auch bei der Zusatzlotterie Spiel 77 gab es keinen Treffer im ersten Gewinnrang. Daher klettert hier der Jackpot bis zur Mittwochsziehung auf rund zwei Millionen Euro. Beim Spiel Super 6 gehen 100.000 Euro an einen Mitspieler aus Sachsen-Anhalt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Luxemburg
Quelle: isa-guide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2014 14:48 Uhr von ar1234
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Bullshit. Jeden Tag gehen irgendwelche Lottogewinne irgendwohin und jeden Tag gibts irgendwo was zu gewinnen und es wird nicht interessanter. Man kann für solche News schon einen vorgefertigten Text verwenden, wo man nur noch Gewinnsumme, Datum und Ort eintragen muss.

[ nachträglich editiert von ar1234 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Sozialsenatorin will Grundsicherung für alle
Liverpool: Gasexplosion - Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte bei Häusereinsturz
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?