22.09.14 13:10 Uhr
 142
 

Colin Farrell bekommt Hauptrolle in Erfolgsserie "True Detective"

Die US-Serie "True Detective" ist ein großer Hit und wird in der zweiten Staffel einen prominenten neuen Hauptdarsteller bekommen.

Der irische Hollywoodstar Colin Farrell wird in zwei Folgen zu sehen sein.

"Ich bin sehr aufgeregt", bestätigte Farrell: "Ich weiß, dass es acht Folgen sein werden und die Dreharbeiten vier bis fünf Monate dauern werden".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Hauptrolle, Colin Farrell
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind": Trailer sorgt für Aufsehen
"Harry Potter"-Prequel: Colin Farrell soll eine Rolle erhalten
Colin Farrell sieht sich selbst nach Flops nicht mehr als Filmstar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2014 14:19 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es wie die erste Staffel werden soll dann wird es schwer ,die war wirklich gut.
Kommentar ansehen
22.09.2014 17:51 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Deshalb kommen auch keine guten Filme mehr raus, mit Serien lässt sich mehr Geld verdienen. Und sie sind nicht nach 90min zu Ende!
Schaue mittlerweile auch lieber Serien, allerdings lieber die, die schon zu Ende gedreht wurden, und nicht aus irgendwelchen Gründen mittendrinn aufhören, oder die vielleicht noch Jahre lang laufen, bis es mal ein Ende gibt.

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
22.09.2014 19:02 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mr. kassengift darf also zu true detectives...na dann mal schauen wie es wird...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind": Trailer sorgt für Aufsehen
"Harry Potter"-Prequel: Colin Farrell soll eine Rolle erhalten
Colin Farrell sieht sich selbst nach Flops nicht mehr als Filmstar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?