22.09.14 12:04 Uhr
 561
 

"Zombie Run" in St. Pölten: 9.000 Untote fallen in Stadt ein

Zum ersten Mal fand am Samstag nun auch in Österreich ein so genannter "Zombie Run" statt.

In die Stadt St. Pölten fielen dabei ca. 9.000 Untote ein, alle waren stilecht maskiert.

Der "Zombie Run" stammt aus den USA und ist ein Hindernis-Parcour. Die Veranstalter zeigten sich sehr zufrieden: "Die Besucher waren begeistert! Das ´schreit´ nach weiteren Zombie Runs in Österreich".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stadt, Zombie, Untote
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2014 18:08 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was haben sie alle eigentlich mit diesen Scheiss-Zombies??? Spiele, Filme, Serien... Wenn ich meine ferngesteuerten Mitmenschen sehe, habe ich tagtäglich Zombies genug!

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?