22.09.14 11:07 Uhr
 522
 

590 PS: GeigerCars veredelt neue Corvette C7 Stingray

Längst ist die neue Corvette C7 Stingray vorgestellt, doch so manchem Tuner scheinen die 460 PS aus acht Zylindern nicht genug. GeigerCars hat daher nachgebessert und dem US-Renner auch ein paar neue Carbon-Teile angeschraubt.

Zuerst spendiert Geiger der Corvette C7 Stingray ein neues Bodykit, das beispielsweise aus Frontsplitter, zusätzlichen Flaps, Seitenschwellern, Heckdiffusor oder Heckspoiler besteht.

Dazu bekommt der Sportwagen neue Schmiedefelgen in 19 Zoll oder ein KW-Gewindefahrwerk der Variante 3. Schließlich verpasst GeigerCars dem V8-Sauger einen Kompressor, der dessen Leistung auf 590 Pferde bei 757 Nm steigert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Corvette, C7, GeigerCars
Quelle: motormaxime.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abgasmanipulation: Zulassungsverbot für Porsche Cayenne
Geheime Absprachen der Autoindustrie sind EU offenbar seit Jahren bekannt
Großbritannien plant Verbrennungsmotorenverbot ab dem Jahr 2040

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?