22.09.14 11:06 Uhr
 172
 

Fußball: Berichterstattung der Medien - Felix Magath schaltet Anwalt ein

Nach seiner Entlassung beim Zweitligisten FC Fulham, hatten englische Medien über Felix Magaths zweifelhafte Trainingsmethoden berichtet(ShortNews informierte).

Dagegen geht der 61 Jährige jetzt vor. Felix Magath hat einen Anwalt eingeschaltet um gegen die Berichterstattung vorzugehen.

"Das ist frei erfundener Blödsinn", erklärte nun Magaths Medienanwalt Ralf Höcker der Nachrichtenagentur "dpa".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Anwalt, Felix Magath, Berichterstattung
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?