22.09.14 11:06 Uhr
 170
 

Fußball: Berichterstattung der Medien - Felix Magath schaltet Anwalt ein

Nach seiner Entlassung beim Zweitligisten FC Fulham, hatten englische Medien über Felix Magaths zweifelhafte Trainingsmethoden berichtet(ShortNews informierte).

Dagegen geht der 61 Jährige jetzt vor. Felix Magath hat einen Anwalt eingeschaltet um gegen die Berichterstattung vorzugehen.

"Das ist frei erfundener Blödsinn", erklärte nun Magaths Medienanwalt Ralf Höcker der Nachrichtenagentur "dpa".