22.09.14 11:00 Uhr
 270
 

Gundelfingen: Wassermassen schließen Kinder und Betreuer in Umkleidekabinen ein

In Gundelfingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) hat ein Unwetter mit sintflutartigen Regenfällen dafür gesorgt, dass eine Gruppe Kinder und ihre Betreuer in Umkleidekabinen eingeschlossen wurden.

Nach Angaben der Polizei, waren die Kinder und Betreuer gerade dabei sich in einem Hallenbad umzuziehen, als Unmengen von Wasser in das Hallenbad liefen und die Gruppe einschloss.

Die Feuerwehr pumpte das Wasser ab und konnte die Kinder aus der misslichen Lage befreien.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Schwimmbad, Betreuer
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"
Ulm: 15-Jähriger tötete 67-Jährigen offenbar aus Schwulenhass

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten
Massive sexuelle Übergriffe im Skisport der 70er: "Wir waren ja Freiwild"
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?