22.09.14 10:04 Uhr
 49
 

NASCAR Sprint Cup - Keselowski holt sich die Pole in Loudon

Brad Keselowski dominiert derzeit die NASCAR-Szene. In jedem Training war er in Loudon der Schnellste und so war die Pole auch höchst verdient.

Keselowski findet für sein Team Penske nur lobende Worte und er weiß auch, dass ihm die Rennstrecke in New Hampshire liegt.

Den zweiten Platz im Training sicherte sich Jamie McMurray. Den dritten Platz holte sich Kevin Harvick.


WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Cup, Sprint, Pole, NASCAR
Quelle: motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?