21.09.14 11:17 Uhr
 1.999
 

Iran: Tanzvideo zu Pharells "Happy" aufgetaucht - 91 Peitschenhiebe auf Bewährung

Im Iran tauchte ein Video auf, in dem Männer und unverschleierte Frauen zu Pharells Lied "Happy" tanzten.

Die Tänzer sind zu 91 Peitschenhieben und sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.

Ob die Verurteilten in Berufung gehen, ist ungewiss, ihr Anwalt sei froh, dass die Strafen zur Bewährung ausgesetzt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: der_trompete
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Iran, Bewährung, Peitschenhiebe, Happy
Quelle: heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Vural Öger geht in die Privatinsolvenz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2014 11:17 Uhr von der_trompete
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Das die Strafe zur Bewährung ausgesetzt wurde ist würde wie ich vermuten in dieser Kultur als vergleichsweise modernes Urteil angesehen werden. So geht die Schere in der Welt auseinander zwischen Ost und West.

[ nachträglich editiert von der_trompete ]
Kommentar ansehen
21.09.2014 11:33 Uhr von WasZumGeier
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Was? Keine Hinrichtung? Na im Iran kann man bei sowas ja von Glück reden.
Kommentar ansehen
21.09.2014 11:39 Uhr von Gierin
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn schon hätte Pharell mindestens 200 Peitschenhiebe unbedingt verdient für dieses nervige Lied!
Kommentar ansehen
21.09.2014 11:47 Uhr von Bokaj
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.09.2014 11:52 Uhr von architeutes
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Für immer und ewig lassen sich solche unsinnigen Gesetze nicht aufrecht erhalten.
Ich hoffe die alten Säcke sind bald in der Urne ,und die Bürger können mal ein wenig Freude im Leben haben,
Kommentar ansehen
21.09.2014 12:10 Uhr von Johnny Cache