21.09.14 11:03 Uhr
 188
 

Düsseldorf: 500 Winterjacken aus dem Lager des Designer-Geschäft "Jades" geklaut

Aus dem Lager des Düsseldorfer Designer-Geschäfts "Jades" wurden 500 Winterjacken entwendet. Die Diebe transportierten die Jacken nachts mit einem Sprinter ab.

"Wir setzen 20.000 Euro Belohnung aus, die es aber nur bei Wiederbeschaffung der Ware gibt", sagte "Jades"-Besitzerin Evelyn Hammerström.

Die Kriminalpolizei wurde eingeschaltet und hat mit den Untersuchungen begonnen.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Diebstahl, Geschäft, Designer, Lager
Quelle: express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Ungewöhnliches Wintergewitter mit Orkanböen sorgt für massive Schäden
Reporter konnten mit inhaftierter sächsischer IS-Anhängerin in Irak sprechen
Görlitz: 16-Jähriger verantwortlich für Zugentgleisung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2014 15:53 Uhr von kuno14
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wird wohl nen harter winter?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Ungewöhnliches Wintergewitter mit Orkanböen sorgt für massive Schäden
Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Reporter konnten mit inhaftierter sächsischer IS-Anhängerin in Irak sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?