21.09.14 11:01 Uhr
 14.105
 

Foto-Leak: Private Nacktfotos von weiteren Stars wurden veröffentlicht

Vor wenigen Wochen sorgte die Veröffentlichung privater Nacktfotos bekannter Stars und Sternchen bereits für Aufregung (Shortnews berichtete). Hacker hatten diese privaten Bilder aus Apples iCloud herunterladen können.

Diesen Samstag wurden nun weitere pikante Nacktbilder aus dem Privatleben einiger Berühmtheiten veröffentlicht. Neben weiterer Bilder bereits Betroffener, wie etwa Jennifer Lawrence, sind nun auch Fotos bislang unbeteiligter Personen darunter.

Unter anderem handelt es sich um Bilder von TV-Star Kim Kardashian, der US-Fußballspielerin Hope Solo, den Schauspielerinnen Vanessa Hudgens, Aubrey Plaza, Mary-Kate Olsen und Leelee Sobieski. Auch Wladimir Klitschkos Verlobte Hayden Panettiere ist diesmal betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NeueKraft
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Foto, Hack, Prominente, iCloud
Quelle: 20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2014 11:01 Uhr von NeueKraft
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Ist doch für die Fans ganz schön, ihren Star mal ganz privat kennenzulernen. Wer solche Fotos in der Cloud speichert sollte jetzt auch nicht so die großen Probleme damit haben, wenn andere die Fotos sehen können.
Kommentar ansehen
21.09.2014 11:41 Uhr von Dorfjung
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Ich will ja nicht sagen, ich habs ja gesagt aber:"ich habs ja gesagt."

Das mit der Cloud konnte nicht gutgehen. Es wird immer jemanden geben der sowas knacken kann.
Kommentar ansehen
21.09.2014 12:03 Uhr von cupertino
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Vergessen zu erwähnen, und was sicherlich ausschlaggebend ist, das nicht die iCloud gehackt wurde, sondern die Passwort bzw. Zugangsdaten per phishing erbeutet wurden. Wie oft bekommt man irgendwelche Emails von angeblichen Bankdatenüberprüfungen etc.

Wer zum einen so dumm ist auf solche Mails etc. reinzufallen, und zum anderen Fotos von sich zu erstellen bzw. diese auch noch in der Cloud zu speichern ist selbst schuld.

Da kann ich nur sagen, Passwörter mit 1 Passwort erstellen, sichern und die Cloud / Appstore Konto 2 fach absichern.

Zusammegefalls, hier hat Apple keinen Fehler gemacht, sondern mal wieder User die sich mit Ihren Geräten nicht beschäftigen.
Kommentar ansehen
21.09.2014 12:04 Uhr von VerSus85
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Also die freundin vom klitschko fand ich schon immer heiß! kennt jemand ein link zu den fotos? Zu den hackern. Also echt, sowas macht man nicht! Jeder hat ein recht auf privats...dings. Ach was solls LINK LINK LINK LINK LINK LINK LINK
Kommentar ansehen
21.09.2014 12:53 Uhr von TheRealDude
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.09.2014 14:14 Uhr von llo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würde auf eine Cloud auch nur Dateien hochladen, die selbst passwortgeschützt sind. Wie zB mit Truecrypt.
Ist schon ziemlich naiv zu denken, dass der Anbieter nicht drauf zugreifen kann oder wie in diesem Fall, auch jemand anders
Kommentar ansehen
21.09.2014 14:23 Uhr von Komikerr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also bei aller Liebe, sie sind schon selber Schuld zum Teil.

Ich meine das Phänomen Hacken gibts net erst seit gestern und auch wenns illegal ist, heisst es nicht, dass niemand sich reinhackt.
Warum dann in drei Herrschaftszeiten lädt man es auf eine Cloud?
Kommentar ansehen
21.09.2014 19:31 Uhr von hostmaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll dieser Spam mit den "Nacktbildern"?
Kommentar ansehen
22.09.2014 09:19 Uhr von Kennyisalive
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schon heftig wie viele Bilder es von Jennifer Lawrence gibt. Die Selbstverliebtheit im nackten Zustand, grenz ja fast an Michaela Schäfers Verständnis von Ästhetik .
Kommentar ansehen
22.09.2014 12:26 Uhr von nick-steel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bilder hacken kann man nur dann, wenn sie vorher gemacht wurden und ins Netz gestellt wurden!!
Fazit: einfach in Zukunft unterlassen - und kein Hacker kann sie sehen/weitergeben!! Ganz einfach!!!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achtes Vaterglück für Mick Jagger mit 73 Jahen
Model Gigi Hadid verzichtet einen Monat auf Social Media
Krankenhausreifer Tritt gegen eine Frau in einer Berliner-U-Bahn-Station


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?