21.09.14 10:59 Uhr
 236
 

Düsseldorf: Ehefrau ersticht ihren Mann und stellt sich der Polizei

In Düsseldorf-Gerresheim hat sich am Freitag ein Tötungsdelikt ereignet, bei dem ein Mann ums Leben kam.

Informationen der Polizei zufolge kam es in einer Wohnung zu einem Streit zwischen Eheleuten. Im Laufe dieser Auseinandersetzung erstach die 60-jährige Ehefrau ihren gleichaltrigen Ehegatten.

Die 60-Jährige stellte sich anschließend bei der Polizei und gab die Tat zu. Daraufhin wurde ein Rettungsteam aktiv. Dieses konnte aber nichts mehr für das Opfer tun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Polizei, Tod, Düsseldorf, Ehefrau
Quelle: wz-newsline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Amstetten: Haus von Inzesttäter Josef F. soll für Wohnungen genutzt werden
Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2014 11:36 Uhr von Knutscher
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Frau tötet Mann
Ganz sicher Notwehr
Freispruch !!
Kommentar ansehen
21.09.2014 11:54 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie unüberlegt. Sie hat jetzt zwar die Freiheit von ihrem Mann, aber diese tauscht sie für längere Zeit mit den Gefängnismauern.
Kommentar ansehen
21.09.2014 20:45 Uhr von Julia.M.
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Heidi bekommt ganz bestimmt mildernde Umstände zugebilligt.
Könnte sogar ein Freispruch werden, bei deeeeeeem Gatten =)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?