21.09.14 10:41 Uhr
 319
 

Video: Mann liefert sich Rennen mit der Londoner U-Bahn

Eigentlich sollte man denken, dass man mit der U-Bahn viel schneller ist als zu Fuß. Doch ein Läufer zeigte, dass dies nicht immer der Fall ist.

Er lieferte sich mit der U-Bahn in London ein Rennen. Der Mann stieg in der U-Bahnstation Mansion House aus der Bahn und rannte zur U-Bahnstation Cannon Street.

Dort war er dann zur selben Zeit, wie die U-Bahn, aus der er gerade ausgestiegen war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Video, Rennen, U-Bahn
Quelle: gizmodo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkoreas Militär schießt "UFO" aus Nordkorea ab
Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt
154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2014 12:32 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wer wird schon durch die Stadt rennen?

Wäre er in normaler Geschwindigkeit gegangen, hätte er keine Chance gehabt.
Kommentar ansehen
21.09.2014 13:08 Uhr von opheltes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Immerhin einer der wenigen die die Faulheit der Menschheit besiegt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Judenburg: Schwerverletzte bei Brennmaterialtransport
Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger
Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?