21.09.14 10:10 Uhr
 658
 

Tote US-Komikerin Joan Rivers macht über Facebook und Twitter iPhone 6-Werbung

Die US-Komikerin Joan Rivers ist am 4. September diesen Jahres verstorben (ShortNews berichtete). Nun wurden aber sowohl über ihren Facebook- als auch ihren Instagramaccount Aussagen über das neue iPhone 6 getätigt.

Auf einem Foto sieht man die Komikerin mit einer Verpackung eines älteren iPhones. Dazu wurde geschrieben: "Dieses starke Ding wird durch ein iPhone 6 ersetzt (nicht das Dicke)." Außerdem habe sie ihr altes Telefon seit 2010 und nach vier Jahren sei nur der Akku müde und der Bildschirm zu klein.

Rivers kann diese Meldung allerdings nicht erstellt haben. Deswegen dürfte es sich wohl um eine mit Apple zuvor ausgehandelte Werbung gehandelt haben, die nicht als solche gekennzeichnet ist. Im Internet wurden spöttische Kommentare laut. So würde Rivers das Telefon aus dem Grab heraus bewerben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Facebook, Werbung, Twitter, iPhone 6, Joan Rivers
Quelle: gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?