21.09.14 10:08 Uhr
 176
 

Apothekertag zeichnet Medikament mit Antikörpern gegen Brustkrebs aus

Die Jury des diesjährigen Apothekertages hat als beste Arzneimittel-Innovation des Jahres 2013 eine Kombination aus einem starken Wirkstoff gegen Krebs und Antikörpern mit Namen Trastuzumab Emtansin ausgewählt.

Der Antikörper sorgt dafür, dass der Wirkstoff in die Krebszelle eingeschleust wird und diese dann zerstören kann. Eingesetzt wird das Medikament für die Behandlung einer bestimmten Art des fortgeschrittenen Brustkrebs.

Der Preis wird von der Pharmazeutischen Zeitung gestiftet und wurde 2014 schon zum insgesamt 20. Mal vergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Medikament, Brustkrebs, Arzneimittel, Antikörper
Quelle: aponet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer