20.09.14 16:38 Uhr
 180
 

Internationale Raumstation: Start des Raumtransporters Dragon um einen Tag verschoben

In Cape Canaveral (Bundesstaat Florida) herrschte schlechtes Wetter. Daher musste der Start des Raumtransporter Dragon um einen Tag verschoben werden.

Der Raumfrachter des Unternehmens SpaceX versorgt die Internationale Raumstation mit Material und Gütern.

Seit rund zwei Jahren führt SpaceX für die NASA Versorgungsflüge zur ISS durch. Es ist aktuelle bereits die vierte Mission.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Start, Tag, Raumstation, Raumtransporter, Dragon
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?