20.09.14 15:45 Uhr
 231
 

Syrien: Krieg belastet Umwelt immens - Erholung wird Jahrzehnte dauern

Der Bürgerkrieg in Syrien wirkt sich nicht nur auf die Menschen im Land aus. Auch die Umwelt hat heftig unter dem Krieg zu leiden. Giftmüll, Sprengsätze und die Luftverschmutzung sorgen für verseuchtes Grundwasser und vergiftete Böden. Das Öko-System wird Jahrzehnte brauchen, um sich zu erholen.

"Weite Teile der Umwelt sind bereits nachhaltig verwüstet, giftige Stoffe aus Munition, Häuserruinen oder Müll dringen in die Böden ein und verschmutzen das Grundwasser", so Wim Zwijnenburg von der niederländischen Organisation Pax.

Die Experten können sich bei ihren Aussagen auf Erfahrungen aus anderen Kriegsgebieten stützen. So hätte sich das Öko-System im Irak nach dem Krieg 2003 heute noch nicht erholt. Heute wütet dort ein erneuter Krieg gegen die IS-Terrormilizen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Krieg, Syrien, Umwelt, Erholung
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2014 15:51 Uhr von blade31
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
lol Ist das auf dem Bild nicht ein kleines Opium Feld?
Kommentar ansehen
20.09.2014 23:50 Uhr von tfs
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So etwas wie Opiumfelder gibt es nicht, es gibt allenfalls Mohnfelder, und dass das kein Mohn ist sieht ein Blinder mit Krückstock. Wenn ich raten müßte würde ich sagen das ist weißer Kürbis.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?