20.09.14 14:19 Uhr
 201
 

Sylt: "Schutzengel"-Moderator Jörg Pilawa kommt zum Fensterputzen

Fernsehmoderator Jörg Pilawa hat in Hörnum auf der deutschen Ferieninsel Sylt seine zweite Heimat gefunden. Nun wurde er für das Hilfsprojekt "Schutzengel" zum Fensterputzen zum Gosch-Bau am Roten Kliff in Wenningstedt auf Sylt ersteigert.

Jörg Pilawa wird am 23. September dieses Jahres ab 13 Uhr die vielen Glasfronten des spektakulären Baus putzen. Fischkönig Jürgen Gosch bezahlte für die Aktion 5.000 Euro an das Projekt.

"Welches Gebäude auch kommt - für Schutzengel putze ich alles", so Pilawa. Gosch äußerte, dass er gerne von seinem Erfolg abgeben würde. Nur Zusehen sei noch nie seine Stärke gewesen, so der Fischkönig von Sylt weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Moderator, Sylt, Schutzengel
Quelle: shz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Zehnjähriger kommt ins Stolpern und findet Millionen Jahre alte Stoßzähne
Großbritannien: Sexistische Werbung soll verboten werden
Nordkorea: Tourismusbehörde wirbt ausländische Touristen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France
Fußball: Mesüt Özil fordert von Arsenal London 20-Millionen-Euro Jahresgehalt
Nach verheerenden Waldbränden: Eukalyptus-Anbau in Portugal in Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?