20.09.14 14:14 Uhr
 121
 

Russland erhebt Einfuhr-Zölle auf Waren aus der Ukraine

Russland hat rechtliche Schritte eingeleitet, um Einfuhr-Zölle auf Waren aus der Ukraine zu erheben. Dies gilt als Reaktion auf das Freihandelsabkommen zwischen der Ukraine und der Europäischen Union.

"Ich will informieren, heute einen Beschluss unterzeichnet zu haben, wonach Einfuhrzölle für ukrainische Waren eingeführt werden. Es handelt sich um Lebensmittel, die Leicht- und die verarbeitende Industrie sowie um eine Reihe anderer Waren" so der russische Premierminister, Dmitri Medwedew.

Bislang konnten Waren aus der Ukraine fast zollfrei nach Russland eingeführt werden. Russland befürchtete nun, dass Waren aus der EU, die mit Zöllen belegt sind, über die Ukraine nach Russland gelangen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Ukraine, Waren, Einfuhr
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2014 15:41 Uhr von ar1234
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Sehr inteligenter Schachzug. Die Beziehungen zur Ukraine weiter einschränken um sie dazu zu zwingen, die Beziehungen weiter aufzubauen. Noch dümmer gehts eigentlich nicht mehr.

Die Ukraine (bzw. die dort ansässigen Firmen, denn die Regierungen demokratischer Länder machen den Verkauf nicht!) muss nun zusehen, dass sie die Sachen woanders losbekommt. Ich schätze, dass gerade die Lebensmittel den Märkten der anderen Nachbarländer der Ukraine durchaus willkommen sein dürften. Für das übrige Zeug finden sich sicher auch dankbare Abnehmer. Russland ist nunmal ebensowenig die Welt, wie die EU und die USA.

[ nachträglich editiert von ar1234 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?