20.09.14 10:02 Uhr
 6.183
 

Die ersten Bilder von "Karl": So schick wird der neue winzig-Opel

Der Autobauer Opel sorgte mit der Ankündigung im kommenden Jahr einen Wagen namens "Karl" zu bringen für reichlich Schlagzeilen (ShortNews berichtete).

Nun sind im Internet die ersten Bilder aufgetaucht, die den Wagen komplett zeigen. Der 3,86 Meter lange Mini soll in der Modellpalette noch unterhalb des Adam rangieren und in erster Linie gegen Wagen wie den Fiat Panda oder den up! von VW fahren.

Die technische Basis des "Karl" soll übrigens vom Nachfolger des Chevrolet Spark stammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bild, Opel, Kleinwagen, Karl
Quelle: autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2014 10:49 Uhr von blaupunkt123
 
+12 | -12
 
ANZEIGEN
Ich würde kein Auto fahren wollen, dass "Karl" heißt.

Opel macht es den Bürgern aber auch zu leicht, die Finger von ihren Autos zu lassen.
Kommentar ansehen
20.09.2014 11:02 Uhr von Rechtschreiber
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
@blaupunkt: Würdest Du ein Auto fahren, dass man zerdrückt, wie einen "Käfer"? Oder ein Auto, auf dem steht, wo Oben und Unten ist (Up!)? Oder ein Auto das heißt wie der langweiligste Sport der Welt (Golf)? Oder einen Wichser (Pajero)? Einen Bully?

Außerdem finde ich es gut, dass Open eine Knutschkugel rausbringt, denn der Größenwahn der Autos ist wirklich langsam etwas pervers.
Kommentar ansehen
20.09.2014 11:15 Uhr von kingoftf
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Sieht aus wie 90% der derzeitigen Kleinwagen
Kommentar ansehen
20.09.2014 11:25 Uhr von mario_o
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Noch kleiner als den Adam? Ganz ehrlich - was will man mit so einem Auto?!

Der Adam ist doch schon winzig.
Und dass Karl nur ein umgelabelter Chevrolet ist, sieht ein Blinder. :(

Was ist nur aus Kadett C, Rekord, Ascona, Manta, Commodore und Co geworden?!
Es gäbe ZIG Modellreihen, die man wieder aufleben lassen könnte, um alte Kunden zurückzugewinnen, die Opel noch aus der Zeit kannten, als sie sportliche Autos bauten.
Stattdessen verwurstet man alles, was von Opel noch übrig ist, zusammen mit bescheidenen US-Entwürfen.

Und dann wundert man sich, dass "im Kopf umgeparkt" werden muss. So viel Unfähigkeit wie in der Produktplanung bei Opel findet man heutzutage echt nur noch selten in der Branche. Statt die Bekanntheit alter Modelle zu nutzen, werden Experimente mit Karl bevorzugt. Ganz normal, dass - wenn´s um die Existenz geht - man anstatt auf vermeintlich sichere Dinger lieber Blackjack spielt, oder?!
Danke für´s Runterwirtschaften!
Kommentar ansehen
20.09.2014 14:38 Uhr von Azureon
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht aus wie der Chevrolet Spark, nicht nur die technische Basis:

http://upload.wikimedia.org/...

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
20.09.2014 18:38 Uhr von califahrer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Mir fällt dazu nur das hier ein ;-)

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
20.09.2014 19:05 Uhr von denksport
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
GM ist wohl immer noch sauer. Obwohl, Kleinwagen sind sowieso eher uninteressant, wenn man mal mehr als 300 km weit fahren muss. Und halten tun die meist auch nicht solange wie das etwas größere Modell.
Wo bleibt da eigentlich der finanzielle Vorteil, wenn so ein Auto nur halb so lang hält wie das doppelt so teure größere Modell?

[ nachträglich editiert von denksport ]
Kommentar ansehen
20.09.2014 21:56 Uhr von Driver91
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wozu? Passt nichts rein (Einkäufe usw.), Motor bestimmt nicht für Langstrecken geeignet (Autobahn ect.), also wozu soll der gut sein. Und meiner Meinung nach ist er nicht gerade hübsch..
Kommentar ansehen
20.09.2014 23:22 Uhr von Shifter
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
es is doch total egal was man kauft, alles sieht gleich aus
Kommentar ansehen
21.09.2014 11:00 Uhr von ratzfatz78
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Leute meldet euch von Shortnews ab und geht zu Bild.de
Das niveau ist sowas von unterirdisch und einseitig vollgestopft mit Doppelmoral.
jetzt mal ehrlich wie alt seid ihr?

@blaupunkt123
Kauft du wirklich Autos wegen dem namen ?

@kingoftf
hast du schon REAL am auto gestanden ?
kann man wirklich anhand einem Bild soeine Aussage treffen ?

@mario_o
Andere Hersteller bauen auch solche Autos warum darf das Opel nicht.
Vorallem der Adam ist winzig was ist dann der VW UP ach ja da ist sie die gute alte Doppelmoral.
Geile Aussage ist auch das Opel keine Sportlichen Autos baut DAS IST MAL NE Aussage die vorallem NICHT stimmt

@Truth_Hurts

Es gibt auch leute die kein großes Auto wollen/benötigen sollen die sich alle ein FETTEN Benz kaufen?
Aber stimmt sollen alle Autohersteller bauen was du willst und zwar nur du!!!!!

@Azureon

Ok du hast anscheinend internes wissen denn wer kann anhand dem Äußeren erkennen das der Karl und der Spark technisch auf der selben Basis sind.
Jetzt mal ehrlich der skoda fabia, Golf Passat und A4 basieren auf der selben Basis was sagt das jetzt aus?


Klopft ihr euch alle auf die Schulter wenn ihr so ein scheiß zusammenschreibt ?

Und der Karl wird auch ein Verkaufsschlager wie der ADAM ( was ihr bestimmt auch nicht geglaubt hat ).
Jungs parkt mal um im Kopf ;)

[ nachträglich editiert von ratzfatz78 ]
Kommentar ansehen
21.09.2014 13:57 Uhr von ratzfatz78
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Driver91

Und du bist ja der King von Halbwissen.
Warum ist ausgerechnet der Motor im Karl nicht Langstreckenfähig ?
BIIITTTTTEEEEE erklär es mir BIIIITTTTEEEE ich will heute noch weiter lachen es darf auch gerne eine andere Durchgebrannte 2 Watt Lampe darauf antworten BIIITTTTEEEEE
Kommentar ansehen
21.09.2014 18:20 Uhr von Pitje_74
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Und es bleibt immer noch ein Opel.
Nicht umparken im Kopf sollte es heissen sondern parken auf dem Standstreifen wegen Panne :)
Kommentar ansehen
21.09.2014 18:55 Uhr von ratzfatz78
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und die nächste 2 Watt Birne meldet sich zu Wort
Kommentar ansehen
21.09.2014 19:40 Uhr von Pitje_74
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ ratzfatz78

Ich kann zumindest aus Erfahrung reden mit Opel.
und du 1,5Watt Leuchte arbeitest wohl für Opel.

Neuer Opel Corsa
1.nach knapp 2000km Turbolader defekt
2. Handbremse löst sich ohne Vorwarnung, (Elektronische)
3. Sart/Stop fällt aus.
4. USB- Greät wurde nicht gefunden, war auch keines angeschlossen :) --> Navi defekt

sind nur ein paar beischpiele.

Achja, Opel Zafira, 2 JAhre alt, Klarlack blättert an :)

Das ist doch alles Qualität oder?

Und nun darf dein Hohlraumsausen weitergehen.

[ nachträglich editiert von Pitje_74 ]
Kommentar ansehen
21.09.2014 19:58 Uhr von ratzfatz78
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Seit wann hat der Opel Corsa eine Elektronische Handbremse ????

Ich bin ein Benz gefahren 48.000 Euro

1. 3 Monate nachdem ich das Auto vom Werk abgeholt habe hat er an 3 stellen angefangen zu rosten

2. Motor ging mir mehrmals an der Ampel aus ohne das ich ihn wieder starten konnte

3. Ausfall des Infotainment ( MEHRMALS )

4. Ausfall des Airbags

5. Klappergeräusche und Rasselgeräusche vorne und hinten

sind nur ein paar Beispiele.


Junge denkst du wirklich sowas passiert nur bei OPEL???
Soll ich noch ein paar links im Internet suchen von anderen Autoherstellern.


Aber kauf dir dein A6, Golf oder E Klasse das sind namen die sich ja besser anhören gell?????
Und wenn da der Turbo defekt ist hältst du schon dein Maul weil es ist ja kein Opel da kann sowas ja mal passieren.
Echt mich kotzt so eine Denkweise sowas von an ARMES DEUTSCHLAND

Also erzähl mir nix von Hohlraumsausen

[ nachträglich editiert von ratzfatz78 ]
Kommentar ansehen
22.09.2014 19:44 Uhr von Pitje_74
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Sorry, war ein Astra. und nicht meiner, sondern von meinen Eltern.

Ich fahre Skoda, also nichts was ein Image hat ;)
Bin voll auf zufrieden.
Und du bist an dämlichkeit wirklich nicht zu überbieten.

Fehler passieren bei jedem Herrsteller, aber bei Opel ist es schon sehr auffällig oft.

Hatte da noch ein Beispiel: Opel Omega 2.0 Kombi. da wurde von einem andren Kunden gewarnt, das bei 70Tkm ein Bauteil defekt geht, das das Fahrzeug komplett lahm legt.
Bei genau 70Tkm war es dann wirklich, der Kübel bewegte sich keinen Meter mehr.

Ich bin nicht Marken bezogen, aber zumindest eine Marke kommt mir nicht ins Haus, das ist Opel.

Ich brauche ein Fahrzeug, auf das ich mich verlassen kann und da gehört diese Marke leider nicht dazu, auch wenn es zum Teil schöne Autos sind.

So, jetzt kannst wieder in deinen Keller gehen und weiter schmollen, weil keiner Deinen Opel mag ;)
Kommentar ansehen
22.09.2014 20:03 Uhr von ratzfatz78
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Du schreibst scheiße und ich bin dämlich?
Bist du noch ganz dicht?

Naja Rückständiges denken scheint modern zu sein!!!!!!!!!
1.
http://www.auto-motor-und-sport.de/...
2.
http://www.autobild.de/...
3.
http://www.zeit.de/...
4.
Opel Insignia auf Platz 1 im Dekra Mängelreport

http://www.auto-motor-und-sport.de/...

5.
Der Opel Meriva ist Sieger des TÜV-Reports 2014.

http://www.express.de/...

6.
http://www.dekra.de/...

Soll ich weitermachen ?????
Nochmal Park im Kopf um!!!!


Du im Keller ist kein Platz mehr sind so viele Leute die Opel geil finden
http://www.autozeitung.de/...

OPEL Fahren ist halt Charaktersache ;)



[ nachträglich editiert von ratzfatz78 ]
Kommentar ansehen
22.09.2014 21:08 Uhr von ratzfatz78
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also Peter hör mal zu

Du bist jahrelang Passat gefahren der immer defekt war warum ist dann OPEL scheiße? Denn ein Zafira bist du NIE gefahren und ob deine Eltern ein Astra gefahren sind will ich auch mal bezweifeln.
P.S. Dein Wohnzimmer sieht ja hässlich aus

[ nachträglich editiert von ratzfatz78 ]
Kommentar ansehen
22.09.2014 21:38 Uhr von Pitje_74
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Habe ich behauptet, das ich Zafira gefahren bin?!

Und woher möchtest du wissen, was meine Eltern jemals gefahren sind.?

Richtig, ich bin passat gefahren, war auch soweit glücklich mit der Kiste immerhin hat er über 250Tkm gehalten. Und ich behaute ja nicht, das nichts defekt gehen darf.

Was fahre ich denn eigentlich nun für ein Auto? Kannst du es mir bitte sagen? Ich weiß es gerade nicht.

Oja, nach meinen Nick suche und dann etwas im Skoda forum finden.

Du bist ein Troll, mehr nicht.
Weißt du was das ist?--> http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von Pitje_74 ]
Kommentar ansehen
22.09.2014 21:53 Uhr von ratzfatz78
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
HAHAHAHAHAHAHAAHAHA
Zu deinem Hässlichen Wohnzimmer hast du wohl nix zu sagen.

Ach Peter sei doch nicht so böse.

Du bist wirklich derjenige den ich gesucht habe.

1. Du bist nie Opel gefahren
2. Du hast keine Erfahrung mit Opel
3. Du hast extrem schlechte Erfahrung mit anderen Autoherstellern HASST aber opel
4. Du schreibst geistreiche Sätze wie " Nicht umparken im Kopf sollte es heissen sondern parken auf dem Standstreifen wegen Panne :)"
5. Fakten die ich dir vorlege werden einfach komplett ignoriert


Du Peter O. bis was ich eine durchgebrannt 2 Watt Birne nenne

P.s.
Und für jemand der in der IT Branche arbeitet gehst du mit deinen Informationen EXTREM locker im Internet um RESPEKT
Du bist eine Schande

[ nachträglich editiert von ratzfatz78 ]
Kommentar ansehen
23.09.2014 09:32 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Typischer Fall von Badge Engineering. Kühlergrill ändern, ein par Opel spezifische Designelemente und fertisch is der Lack.. mach aus Chevi -> Opel..
Kommentar ansehen
23.09.2014 10:22 Uhr von Todtenhausen
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Slogan: Karl - Das tötet Leute
Kommentar ansehen
25.09.2014 08:13 Uhr von easyonline
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Trend ist richtig, grosse Fahrzeuge sind als zweit Wagen völlig überholt und für die überfüllten Grossstädte unbrauchbar.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?