20.09.14 09:30 Uhr
 144
 

Fußball/Schottland: Verband ermittelt wegen Rassismusverdacht

Der bulgarischen Nationalspieler Alexandar Tonew ist ins Visier des schottische Fußball-Verbands geraten.

Tonew, der von Aston Villa an Celtic Glasgow ausgeliehen ist, soll in der vergangenen Woche im Ligaspiel gegen den FC Aberdeen den Verteidiger Shay Logan mit fremdenfeindlichen Sprüchen beleidigt haben.

Der bulgarische Nationalspieler weist diese Anschuldigungen zurück. Am 9.Oktober soll es eine Anhörungen geben.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Schottland, Verband, Celtic Glasgow, Alexandar Tonew, Shay Logan
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Celtic Glasgow verliert gegen Halbprofis aus Gibraltar in CL-Quali
Fußball: Celtic Glasgow holt sich Meisterschaft zum 47. Mal

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Celtic Glasgow verliert gegen Halbprofis aus Gibraltar in CL-Quali
Fußball: Celtic Glasgow holt sich Meisterschaft zum 47. Mal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?