20.09.14 08:23 Uhr
 569
 

"Star Wars: Commander": Nach er iOS-Version nun auch mit Windows 8 spielbar

Das kostenlose Rundenstrategiespiel "Star Wars: Commander" wird einen Monat nach der Veröffentlichung für iOS nun auch für Windows 8 auf den Markt kommen.

In dem Free-2-Play-Titel wird er Spieler entweder auf Seiten des Imperiums oder auf Seiten der Rebellen kämpfen. Online kann der Spieler eine Basis aufbauen und nachdem Truppen rekrutiert wurden können auch Schlachten geschlagen werden.

"Star Wars: Commander" weist allerdings relativ viel Ähnlichkeit mit der mobilen Version des Spiels "Dungeon Keeper" auf. Beim "GamePro-Test" der iOS-Version konnte das Spiel in Sachen Spielspaß nur 41 Prozent erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Version, Windows 8, iOS, kostenlos, Star Wars: Commander
Quelle: gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2014 09:00 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Free2Play oder Pay2Win?

Bei der geringen Berwertung schätze ich mal letzteres...
Kommentar ansehen
20.09.2014 09:55 Uhr von STN
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mal wieder ein Tritt in die Eier für alle Star Wars Fans und PC Gamer. Ein Handyspiel Umsetzung mit Inappkäufen für den PC..... AAARRRGHHHH
Kommentar ansehen
20.09.2014 11:28 Uhr von blubberer2k14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1.) das wird nicht auf den markt kommen, das ist schon auf dem markt.
2.) es ist nicht nur für windows 8, sondern für alle windows versionen.

sag mal, bist du eigentlich - oh, borgir...

[ nachträglich editiert von blubberer2k14 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?