19.09.14 18:56 Uhr
 38
 

Frankfurter Börse: Schottland-Referendum bewegt die Kurse nicht - DAX kaum verändert

Die Schotten haben gegen die Unabhängigkeit von Großbritannien gestimmt. Doch davon zeigten sich die Kurse an der Frankfurter Börse vollkommen unbeeindruckt.

Der Deutsche Leitindex (DAX) gewann am heutigen Freitag lediglich einen Zähler auf 9.799 Punkte hinzu. Zum Handelsstart sah es noch wesentlich besser aus.

"Mitunter wirkte es in den letzten Wochen so, als wolle der DAX nur widerwillig nach oben. Die Marke von 9800 Zählern lag wie Blei im Markt, doch spätestens das Referendum der Schotten und der Verbleib im Königreich hat die Fesseln gelöst", so ein Insider.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, DAX, Kurs, Frankfurter Börse, Schottland, Referendum
Quelle: handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?