19.09.14 18:53 Uhr
 1.732
 

Rechteverwalterin von Joseph Goebbels verdient immer noch Geld mit Nazi-Vergangenheit

Im Jahr 2010 erschien von Autor Peter Longerich eine Biografie über den Nazi-Verbrecher Joseph Goebbels.

An dieser Biografie verdient bis heute auch die Rechteverwalterin von Goebbels, welcher der Siedler-Verlag nun 6307,87 Euro zahlen muss.

Cordula Schacht beruft sich auf das Urheberrecht und kassiert deshalb weiterhin Tantiemen. Dies entschied nun das Landgericht München.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Nazi, Biografie, Joseph Goebbels
Quelle: sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2014 19:30 Uhr von das_leben_ist_schoen
 
+1 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.09.2014 20:32 Uhr von das_leben_ist_schoen
 
+0 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.09.2014 21:03 Uhr von Schnulli007
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ich frage mich, wer sich so ein Buch über diesen Hinke-Krüppel Goebbels kauft?
Kommentar ansehen
19.09.2014 21:04 Uhr von shadow#
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
WHAT. THE. FUCK.
Nicht das mit den Rechten, sondern dass man 2010 immer noch Göbbels Biographien in der mittlerweile wahrscheinlich 24sten Version für über 6 Millionen Euro unter die Leute kriegt!
Wen die Hintergründe interessieren: http://www.sueddeutsche.de/...
Kommentar ansehen
19.09.2014 21:28 Uhr von borussenflut
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Der Verlag selbst bringt diesen Nazikram in
einem Buch in Umlauf um Fett abzusahnen .
Kommentar ansehen
19.09.2014 21:31 Uhr von kuno14
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
schatten.das ist eine gute frage.das gehört aber zu unserer geschichte.luther schiller goehte etc gehören auch dazu.appro weisst du was in china und russland mit den ehemaligen staatschefs verdient wird?ich meine die mit den vielen opfern.......
will damit nix entschuldigen.............
Kommentar ansehen
19.09.2014 23:39 Uhr von Phyra
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
jep @daslebenistschoen
sobald du die biographie von goebbels liest, wirst du naemlich zum nazi, ohne wenn und aber, egal wie oft du vorher mit steinen auf polizisten geworfen hast.
Kommentar ansehen
20.09.2014 04:13 Uhr von Floppy77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@das_leben_ist_schoen

http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
20.09.2014 08:33 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aha - Kassieren darf man schon noch für die Nazi Verbrechen aber ein Gepäckverräumer auf Auschwitz der wahrlich nichts für die Verbrechen dort konnte wird verknackt. Ob das wirklich ´Im Namen des Volkes´ ist?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?