19.09.14 18:04 Uhr
 130
 

Erfurt: Mann erleidet durch Mülltonnenbrand eine schwere Rauchgasvergiftung

In der vergangenen Nacht gegen 1:00 Uhr kam es in der Spittelgartenstraße in Erfurt zu einem Brand in zwei Mülltonnen.

Der starke Qualm des Feuers zog durch ein offenes Fenster in eine Wohnung, wo ein 29-jähriger Mann schlief. Dieser erlitt dadurch eine schwere Rauchgasvergiftung und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Auch wurde die Wohnung des 29-Jährigen und die Fassade des Hauses beschädigt. Die Ursache des Mülltonnenbrandes ist unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Brand, Erfurt, Mülltonne, Rauchgasvergiftung
Quelle: thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2014 18:52 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Mann erleidet durch Mülltonnenbrand eine schwere Rauchgasvergiftung

Wohnungsbrand? ;-)
Kommentar ansehen
19.09.2014 21:51 Uhr von Hidden92
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hatte wohl keine Rauchender.
Immer wieder interessant wie viele Menschen sich ein paar Euro für so ein Teil sparen wollen. Dabei rettet das Ding einem schnell mal das Leben.

[ nachträglich editiert von Hidden92 ]
Kommentar ansehen
19.09.2014 21:53 Uhr von Hidden92
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
*Rauchmelder (verdammte autokorrektur was ist ein Rauchender?)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid
Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?