19.09.14 14:51 Uhr
 1.108
 

"Hi, Hitler": Lehrer veröffentlichen kuriose Schülerantworten aus Prüfungen

In der französischen Sammlung "Perles du bac" werden kuriose Schülerantworten aus Prüfungen veröffentlicht und nun haben auch deutsche Lehrer nachgezogen.

Die besten Perlen und Stilblüten sind ein Sammelsurium an kreativen und witzigen Antworten von Fünftklässlern bis hin zu Abiturienten geworden.

So begrüßten die Nationalsozialisten sich mit "Hi, Hitler", Pflanzen werden gekreuzigt und Jesus kommunizierte mit seinen Jüngern oral.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schüler, Lehrer, Antwort
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2014 15:02 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Puh... ich dachte schon, es gäbe nur in Deutschland dumme Schüler!
Kommentar ansehen
19.09.2014 15:25 Uhr von Shifter
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
die lehrer gehören verklagt wenn das ohne einverständnis veröffentlicht wurde
Kommentar ansehen
19.09.2014 15:27 Uhr von silent_warior
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Naja dieses "Heil" kommt ja auch nur vom "Ave Cäsar", was "Heil Cäsar" bedeutet.

Der Satz geht aber auch noch weiter:

"Heil Cäsar, die tot geweihten Grüßen dich."

Es ist also schon klar weshalb Hitler diesen Spruch hören wollte und er hat es auch geschafft all seine Ziele umzusetzen.
Kommentar ansehen
19.09.2014 15:57 Uhr von PakToh
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Shifter Und welches Einverständnis sollten die Lehrer brauchen, wenn sie Anonyme Textschnipsel veröffentlichen?

1. Laut Urheberrecht sind Textzitate erlaubt, bzw. sind hier die Schaffungshöhen der einzelnen Sprachfetzen wohl nicht ausreichend, um ein "Werk" zu begründen.
2. Datenschutzrechtlich drfen keine Namen genannt werden, was wohl auch nciht getan wird. Ergo: kein Bruch des Datenschutzgeheimnisses.
3. Wer meldet sich mit "Ey hier ich war so dämlich und wollte Blätter kreuzigen". - Ja ne ist klar, da klagt man natürlich so fort, wobei da einige so dämliche Sachen bei sind, dass da wirklich einer Dumm genug sein könnte....
Kommentar ansehen
19.09.2014 17:04 Uhr von Shifter
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ob anonym oder nicht, der text wurde nie für veröffentlichungen frei gegeben vom verfasser.
klar sind die antworten dumm und lustig, aber wenn dann sollte man auch hier das recht an erster stelle halten. nur weil man die namen nicht nennt macht das keinen unterschied.

wäre ich schüler und ein lehrer würde sowas machen würde ich beim unterricht bei dem nicht mehr teilnehmen und ebenfalls keine arbeiten mehr abgeben. wie willst du als schüler zu so jemandem eine vertrauensbasis aufbauen?

[ nachträglich editiert von Shifter ]
Kommentar ansehen
19.09.2014 19:14 Uhr von Jaecko
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Shifter: Weis es ihm erst mal nach, dass er da genau DEINEN Text veröffentlicht hat.

Ausserdem dürfte es dann auch keine Bücher wie "Entschuldigung, sind Sie die Wurst?" geben, die das exakt gleiche Thema, aber andere Quellen haben.
Kommentar ansehen
19.09.2014 20:49 Uhr von Shifter
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
du hast in keinster weise verstanden was ich eben erklärt habe.
traurig, so viel zu deinem level
ich lese keine bücher über wurst und finde schon das es was anderes ist wenn ein lehrer sowas von/über/mit seinen schülern abzieht. aber das wirst du wohl nie verstehen
Kommentar ansehen
20.09.2014 10:20 Uhr von MRaupach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Favourit ist die Antwort, welche die Freundin meiner Schwester in einem Test gegeben hatte:

Frage(ungefähr):

"Kennst du noch andere Arten von [ka weiß nicht mehr wonach genau gefragt wurde]"

Antwort: Ja


Ich musste so lachen und bin immernoch überzeugt, dass man darauf die vollen Punkte hätte geben müssen, weil die Frage so dumm gestellt war :D

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
Sozialministerium in Bayern: Miete von Asylbewerbern steigt um 60 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?