19.09.14 14:50 Uhr
 123
 

Thüringen: Firma entwickelt Knochen-Implantate aus Keramik

In Thüringen bietet das Unternehmen ­Keramik-Implantate GmbH & Co. KG Knochen-Implantate an, die aus Keramik gefertigt werden und dort eingesetzt werden, wo die Knochen am Meisten belastet werden.

Der Entwickler Hans­-Jürgen Moje hat bereits die erforderlichen Patente und Gebrauchsmuster angemeldet.

Damit können die Implantate zukünftig theoretisch auch in Krankenhäusern eingesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Firma, Thüringen, Knochen, Keramik
Quelle: otz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Prostitutionsgesetz: Querelen bei den Sexworker-Verbänden
Neues Prostitutionsgesetz: Freier werden "unfreier"
Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?