19.09.14 14:39 Uhr
 519
 

USA: Obdachloser verrät Tricks - für das Duschen und Schlafen gibt es One-Night-Stands

Joe ist 26 Jahre alt, lebt in New York und ist obdachlos. Doch das ist laut Joe gar nicht so schlimm. Denn nur drei bis vier Nächte pro Woche muss er tatsächlich im Freien schlafen.

Die anderen Nächte verbringt er als One-Night-Stand bei verschiedenen Frauen. So hat er nachts ein warmes Bett und morgens zusätzlich eine Dusche.

Damit dies klappt, investiert er einen gewissen Teil seines Erbettelten in sein Outfit. Muss er draußen schlafen, macht er sich morgens in verschiedenen Drogerien "frisch". Hier kann er sich kämmen und parfümieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Obdachloser, Duschen, Tricks
Quelle: blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?