19.09.14 14:38 Uhr
 577
 

Diktator Kim Jong-un wird immer fetter - Schuld soll Käse aus der Schweiz sein

Nordkoreas Diktator Kim Kong-un zeigt sich nach Angaben von Beobachtern in der letzten Zeit schlapp und lustlos, und bei seinem letzten öffentlichen Auftritt hatte er deutlich zugenommen.

Schuld daran soll Emmentaler-Käse aus der Schweiz sein. Denn nach diesem soll der Diktator geradezu süchtig sein.

Während seine Bevölkerung Hunger leidet, soll er sich den leckeren Käse gleich Kiloweise aus der Schweiz kommen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schweiz, Schuld, Diktator, Käse, Kim Jong-un
Quelle: 20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2014 19:14 Uhr von Jaecko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, lieber Asiate. Dann friss halt nicht täglich 10 kg davon.
Kommentar ansehen
21.09.2014 11:25 Uhr von SergejFaehrlich
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...Kim Kong-un... lol
Kommentar ansehen
25.09.2014 16:13 Uhr von Destkal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?