19.09.14 14:24 Uhr
 12
 

Der H.C. Artmann Preis für die Schriftstellerin Elfriede Czurda

Heute Abend bekommt die Schriftstellerin Elfriede Czurda den H.C. Artmann Preis. Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben und die Gewinnerin bekommt dafür 10.000 Euro.

Laut Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny ist Elfriede Czurda aus der österreichischen Literatur nicht mehr wegzudenken.

Der H.C. Artmann Preis wird an Autoren oder Autorinnen vergeben, welche ihren Wohnsitz in Wien haben und deren Werke entweder einen intensiven Bezug zu H.C. Artmann oder Wien haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, H.C. Artmann, Elfriede Czurda
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?