19.09.14 13:55 Uhr
 387
 

Lady Gaga empört Griechen mit Aphrodite-Sexshow

Popstar Lady Gaga hat bei ihrer Ankunft am Athener Flughafen mit einem eigenartigen Auftritt für Aufregung gesorgt.

Sie inszeniwete sich als "Geburt der Venus" und ließ sich von zwei Männern ins Hotel tragen. Im Zimmer lieferte sie dann eine Aphrodite-Sexshow ab und postete Nacktfotos davon im Internet.

Die Griechen waren darüber empört und es hagelte Kommentare wie: "Da kommt so eine aufgetakelte Tussi aus Amerika und versucht, uns etwas über unsere Kultur beizubringen?" ist da ebenso so lesen wie "Aphrodite ist die Göttin der Schönheit und der Liebe, nicht das Sinnbild für billige Nacktheit".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Griechenland, Lady Gaga, Nacktfoto, Aphrodite
Quelle: krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Super Bowl: Lady Gaga singt mit "This Land Is Your Land" politische Botschaft
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2014 16:29 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
""Sie inszeniwete sich als"""

Was für ein Tastaturlayout wird hier benutzt?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Super Bowl: Lady Gaga singt mit "This Land Is Your Land" politische Botschaft
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?