19.09.14 12:55 Uhr
 138
 

USA/Huntsville: Kindesmörderin mit Giftspritze hingerichtet

Im US Bundesstaat Texas wurde am Mittwoch wieder einmal eine Todesstrafe vollstreckt. Diesmal wurde die 38-jährige Lisa Coleman per Giftspritze hingerichtet.

Lisa Coleman hatte den neun Jahre alten Sohn ihrer Freundin, mit der sie eine Wohnung teilte, entführt und dann umgebracht.

Dafür wurde die 38-Jährige zum Tode verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mörder, Giftspritze
Quelle: zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2014 13:40 Uhr von WasZumGeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat sie auch schön gelitten? :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?