19.09.14 12:58 Uhr
 71
 

Fußball/Champions League: Schwere Krawalle in Rom

Vor und während der Champions League Partie AS Rom gegen ZSKA Moskau gab es schwere Ausschreitungen.

Vor der Partie wurden zwei Anhänger der Russen schwer verletzt. Einer erlitt Stichverletzungen und wurde schwer verletzt. Der andere wurde durch einen Schlag mit einer Flasche verletzt.

Während des Spiels gingen die Krawalle weiter. Als Sicherheitskräfte einschritten, attackierten ZSKA Moskau Fans diese.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Champions League, Rom, Krawalle
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Champions League 2018 nicht mehr im ZDF zu sehen
Fußball: Champions League bald nur noch im Bezahlfernsehen zu sehen?
Fußball: Real Madrid steht im Finale der Champions League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Champions League 2018 nicht mehr im ZDF zu sehen
Fußball: Champions League bald nur noch im Bezahlfernsehen zu sehen?
Fußball: Real Madrid steht im Finale der Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?