19.09.14 12:25 Uhr
 155
 

Fußball/Champions League: FC Bayern München gewinnt gegen Manchester City

Der FC Bayern München hat den Champions League-Auftakt im eigenen Stadion gegen den englischen Klub Manchester City mit 1:0 gewonnen.

Das erlösende Tor für die Bayern erzielte Abwehrspieler Jerome Boateng in letzter Minute. Zuvor waren die Bayern im gesamten Spiel feldüberlegen.

In einer Schlussoffensive konnte Boateng dann den Torwart von Manchester City, Joe Hart, überwinden. Der Abwehrspieler rannte nach seinem Treffer sofort zur Bank und feierte mit Trainer Pep Guardiola.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Champions League, City, Manchester, Manchester City
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2014 12:38 Uhr von derNameIstProgramm
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Gutes Spiel. Auch schön zu sehen dass die Mannschaft langsam in Fahrt kommt, trotz der vielen Verletzten. Da freut man sich gleich auf die nächsten Spiele.
Kommentar ansehen
19.09.2014 15:07 Uhr von Atze2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
der ZDF-Kommentator Oliver Schmidt hat mal wieder den Vogel abgeschossen

Boa-Peng z.B., wundert mich das die Bild das nicht übernommen hat

auch bei Robben kam ein Spruch, ist mir grad aber entfallen



zum Game:
Benatia hatte ein paar kleine Patzer drin, aber für das erste Spiel völlig OK.
Wer mir neben "Boa-Peng" auch super gefallen hat war Juan Bernat. Da hat sich Bayern was für die Zukunft gekauft. Alaba und Bernat, beide grade mal 22 Jahre alt/jung.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?