17.09.14 19:50 Uhr
 583
 

Sekte mit bizarren Kindernachrichten auf YouTube: Handys schlimmer als Atombombe

Auf YouTube gibt es einen Kanal mit Kindernachrichten, der scheinbar recht harmlos ist. Doch auf "Jugend-TV.net" werden höchst fragwürdige und bizarre Thesen verbreitet.

Die Moderatoren erklären darin beispielsweise, dass Handys schlimmer als eine Atombombe sind und Adolf Hitler am Zweiten Weltkrieg keinerlei Schuld trägt.

Hinter dem Angebot steckt offenbar die Schweizer Sekte von Iso Sasek, die radikal-christliche und erzkonservative Theorien vertritt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: YouTube, Sekte, Atombombe
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Netflix: Trailer zur neuen Horror-Comedy-Serie mit Drew Barrymore erschienen
Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2014 21:20 Uhr von kingoftf
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Religion macht dumm
Kommentar ansehen
18.09.2014 01:38 Uhr von JimmyVivino
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Kritikglobalisierer
Gut recherchiert? Etwa wie in dem Video über Chemtrails? https://www.youtube.com/...

Also wer so einen Bullshit verbreitet, diskreditiert sich doch selbst.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?