17.09.14 15:40 Uhr
 66
 

Schweden: Auto von König Carl XVI. Gustaf kollidierte mit anderem Wagen

Der schwedische König Carl XVI. Gustaf ist in einen Autounfall verwickelt worden, verletzt ist er angeblich nicht.

Sein Wagen kollidierte auf dem Weg zum Flughafen mit einem anderen, der Monarch wechselte daraufhin das Fahrzeug und setzte seine Reise fort.

In Schweden gab es schon einige royale Autounfälle, eine Biegung, in der Gustaf V. einen Unfall hatte, heißt sogar "Kungens Kurva" (Köngiskurve).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Schweden, König, Wagen
Quelle: sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?