17.09.14 15:39 Uhr
 121
 

Champions League: Dortmund mit grandiosem Spiel zum Sieg

Am ersten Spieltag der Champions League feierte die Borussia aus Dortmund einen Sieg gegen Arsenal London in der Gruppe D.

Von Anfang an pressten die BVB-Spieler gegen die Londoner, die somit wenig Möglichkeiten hatten ihr Spiel aufzuziehen. Jedoch erst gegen Ende der ersten Hälfte gelang es Immobile mit einem langen Solo, die gegnerische Abwehr zu durchbrechen und das erlösende Tor zu erzielen.

Da die Dortmunder weiterhin ihre Taktik des frühen Störens beibehielten, konnten sie auch kurz danach das zweite Tor feiern. Die Londoner kamen nur selten vor das gegnerische Tor. Noch letztes Jahr gewann Arsenal in Dortmund mit 0-1. Trainer Klopp lobte unter anderem das Pensum seines Sturms.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magnificus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Sieg, Dortmund, Champions League
Quelle: kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig und Red Bull Salzburg zu Champions League zugelassen
Champions League: Fußballerinnen verdienen immer noch weniger als Männer
Fußball: Real Madrid verteidigt Champions League-Titel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2014 15:39 Uhr von magnificus
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Das war ein absolut tollen Spiel der Dortmunder. Einfach grandios. So zählen sie zum Favoritenkreis. Und Kagawa sowie Reus fehlten ja noch!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig und Red Bull Salzburg zu Champions League zugelassen
Champions League: Fußballerinnen verdienen immer noch weniger als Männer
Fußball: Real Madrid verteidigt Champions League-Titel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?