17.09.14 14:43 Uhr
 180
 

Code "Andrea 21": Andrea Nahles plant angeblich 2021 Kanzlerin zu werden

Die Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles hat offenbar für die Zukunft Höheres vor.

Unter dem Code "Andrea 21" plant die SPD-Politikerin angeblich für das Jahr 2021 ihre Kanzlerkandidatur. Unterstützung gegen die CDU könnte sie von den Gewerkschaften erhalten.

Darauf angesprochen, gab Nahles nur ein kurzes Lachen von sich, dementierte die Frage aber nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Code, Andrea Nahles, Nahles
Quelle: huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Andrea Nahles bei Anne Will zum Thema Rente: "Bis 2030 ist alles supi"
Andrea Nahles geht von neuem Rentenbeitrag von über 22 Prozent aus
SPD: Andrea Nahles will mehr soziale Gerechtigkeit und die Reichen zur Kasse bitten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2014 14:59 Uhr von Destkal
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
nein
Kommentar ansehen
17.09.2014 15:54 Uhr von einerwirdswissen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Fehlplanung und ich lache auch...sie aus.

Edit:
@Ming-Ming: Auch Gott kann uns da nicht helfen....nur der Wähler.

[ nachträglich editiert von einerwirdswissen ]
Kommentar ansehen
17.09.2014 21:49 Uhr von Sonny61
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schlimmer kann´s kaum werden!
Kommentar ansehen
18.09.2014 09:55 Uhr von Ruthle
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
jetzt habe ich mich gerade am Kaffee verschluckt! Wenn das passiert, wandere ich aus!!!!!
Kommentar ansehen
18.09.2014 10:19 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auch sie ist denkbar ungeeignet als Kanzler. Aber Merkel ist es ja auch, nachwievor.
Kommentar ansehen
19.09.2014 10:28 Uhr von Bodensee2010
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
So kann man sich irren

Ich dachte immer schlimmer als unsere " alternativlose Merkel " kann es nicht kommen

Bitte mit was haben wir das verdient ??

Sind wir nicht mit den jetzigen unfähigen Hobby - und freizeit Möchtegernpolitikern gestraft genug ??

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Andrea Nahles bei Anne Will zum Thema Rente: "Bis 2030 ist alles supi"
Andrea Nahles geht von neuem Rentenbeitrag von über 22 Prozent aus
SPD: Andrea Nahles will mehr soziale Gerechtigkeit und die Reichen zur Kasse bitten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?