17.09.14 13:13 Uhr
 143
 

Katie Price: Bunny in Gefahr - Ist ihre Tochter krank?

Katie Price hat ihr fünftes Kind, eine Tochter namens Bunny, schon Anfang August auf die Welt gebracht. Dabei zeigt sich die 36-Jährige sehr besorgt, hatte doch ihr Sohn Harvey Price schon einiges hinter sich zu bringen. Der Junge kam blind zur Welt.

"Auch wenn sie sagen, dass sie gesund aussehen, glaube ich es nicht. Und wenn ich weiß, dass sie alt genug ist, um zu sehen, werde ich bestimmt mit meinen Fingern wedeln, um sicherzustellen, dass da irgendeine Regung ist", so Price besorgt gegenüber "OK!".

Die Stimmorgane von Bunny scheinen allerdings nicht beeinträchtigt. Die Kleine würde sehr ausgeprägt schreien und wisse genau, wie sie einen um die Finger wickeln kann, so Price.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefahr, Tochter, Katie Price, Bunny
Quelle: promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2014 14:05 Uhr von Katü
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Name! Manchen Eltern gehört echt das Namensrecht aberkannt.

Aber zum Thema...Sie ja ja auch schon bei Sohn eins gezeigt das man in der Schwangerschaft nicht trinken, rauchen und koksen sollte.

Ich denke kaum das sie es bei dieser Schwangerschaft anders gemacht hat. Die armen Kinder.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?