17.09.14 10:48 Uhr
 4.197
 

USA: Mann behauptet, Krankenschwester hätte ihn vergewaltigt

Ein Mann der im Advocate Christ Medical Center im Bundesstaat Illinois auf seine Herztransplantation wartete, verklagt das Krankenhaus, weil eine Krankenschwester ihn angeblich sexuell belästigt und einen von ihm ungewollten Geschlechtsakt vollzogen hat.

Der Patient und seine Frau reichten die Klage im Cook County Berufungsgericht ein.

Die 150.000-Dollar-Klage läuft gegen das Krankenhaus, da sie eine Krankenschwester gleichen Namens beschäftigten, die bereits vorher für den unautorisierten physischen Kontakt zu Patienten gerügt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Krankenschwester, Herztransplantation
Quelle: nbcchicago.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Tugce: Sanel M. wehrt sich gegen seine Abschiebung
Braunschweig: Mitarbeiterin zeigte 300 Asyl-Sozialbetrüger an - Entlassung
Urteil: ADAC darf seinen Vereinsstatus behalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2014 10:52 Uhr von Kaseoner13
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Oh, diese Krankenschwester kümmert sich intensiv um die Patienten.
Kommentar ansehen
17.09.2014 12:46 Uhr von kuno14
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
kostet die op rein zufälliger weise 150 tsd $?
Kommentar ansehen
17.09.2014 13:08 Uhr von maxyking
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Warum sich die Klage gegen das Krankenhaus richtet ist mir nicht klar? Heißt die Krankenschwester Advocate Christ oder wer trägt hier den gleichen Namen wie wer? Und warum wird klage eingereicht und nicht anzeige erstattet, wenn nicht schon in einem Strafprozess die schuld festgestellt wurde sind die Chancen doch hoffentlich schlecht mit so einer Klage durchzukommen.
Kommentar ansehen
17.09.2014 13:20 Uhr von sv3nni
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
die muss ja potthaesslich sein sonst haett er sicher nix gesagt
Kommentar ansehen
17.09.2014 17:03 Uhr von schrubbeldi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist für Frauen ja nicht unbedingt so schwer, einen geschwächten, sonst potenten Mann gegen seinen Willen zu vergewohlwuscheln... erst recht nicht für eine Krankenschwester!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rücktritt von Sigmar Gabriel: Brigitte Zypries neue Wirtschaftsministerin?
Fall Tugce: Sanel M. wehrt sich gegen seine Abschiebung
Alle Nominierungen für Oscar verkündet: "La La Land" mit 14 Nennungen im Rennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?