16.09.14 18:15 Uhr
 2.243
 

Ukraine: Wütender Mob "entsorgt" Politiker Vitaly Zhuravsky in Müllcontainer

Der Politiker Vitaly Zhuravsky wurde im Parlament in Kiew von einer Gruppe wütender Männer geschnappt und nach draußen verfrachtet. Dort steckte man den Mann in einen Müllcontainer, warf ihm Autoreifen an den Kopf und schüttete Wasser über ihn aus.

Irgendwann gelang es Vitaly Zhuravsky, sich aus dem Müllcontainer zu befreien und wollte die Flucht ergreifen. Er wurde aber festgehalten und wieder in den Müllbehälter gesteckt. Danach drehte man den Müllcontainer im Kreis.

Weswegen der Mob so aufgebracht war, ist unklar. Man geht aber davon aus, dass es mit den aktuellen Konflikten in der Ost-Ukraine zu tun hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politiker, Ukraine, Mob, Müllcontainer
Quelle: mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2014 18:20 Uhr von thugballer
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Beim "wütenden Mob" handelt es sich um den Rechten Sektor. Sieht man auch an der schwarz-roten Fahne zu beginn
Kommentar ansehen
16.09.2014 18:24 Uhr von Strassenmeister
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Würde manchen Politiker hier auch gut zu Gesicht stehen!
Kommentar ansehen
16.09.2014 18:43 Uhr von Klassenfeind
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Und genau diese Leute des "Rechten Sektors" und der "Swoboda" Partei wird von unseren Politikern innigst unterstützt.

Ein Skandal oder vllt. doch nur gewollt, ganz offiziell ....!??
Das nämlich Nazis überall mitmischen dürfen..( unterstützt von Deutschland und der EU) Ein Tabubruch der Sonderklasse !!!

Und in den Nachrichten wird ernsthaft behauptet,wir haben das Untersucht und festgestellt,es gibt in der Ukraine gar keine Nazis !!

Wirklich !!??

"Alte Kameraden"

https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
16.09.2014 18:47 Uhr von Knutscher
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Hat er den rechten Arm nicht weit genug gehoben ???
Kommentar ansehen
16.09.2014 18:53 Uhr von Pavlov
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Naja, ist zwar ziemlich respektlos, aber noch ´ne relativ harmlose Variante, um seinen Frust rauszulassen. Solang sie ihn nicht verletzen und psychisch malträtieren, geht das wohl noch als übertriebene Reaktion durch, die sich aber noch in der Toleranzgrenze befindet.
Kommentar ansehen
16.09.2014 19:15 Uhr von lucstrike
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Vortreffliche Müllentsorgung, so lob ich mir das...
Kommentar ansehen
16.09.2014 19:31 Uhr von superhuber
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Auch wenn ich Rechtsradikale ablehne, aber generell würde ich mir solche Leute im Bundestag und im EU Parlament wünschen.... natürlich um da etwas Spaß mit den Politikern zu haben.
Kommentar ansehen
16.09.2014 20:29 Uhr von Stray_Cat
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Pavlov

Ja, immerhin haben sie ihm nicht wirklich verletzt. Aber da das ganze grenzwertig ist, kann es beim nächsten Mal auch richtig ernst werden. Oder einer bekommt bei sowas einen Herzinfarkt. Oder erstickt "aus Versehen".

Vor allem trauen sich die Parlamentarier dann wohl kaum noch, ihre Meinung kund zu tun. Auch eine Methode des rechten Sektors, eine Mehrheit zu bekommen.

Aber hat die EU nicht schon genug Probleme, dass sie auch noch einen solchen Haufen aufnehmen musss?
Kommentar ansehen
16.09.2014 22:26 Uhr von tutnix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@slimer72

wozu auch? so eine aktion bringt niemanden etwas.

[ nachträglich editiert von tutnix ]
Kommentar ansehen
17.09.2014 08:20 Uhr von magnificus
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Och, beim Namen Vitaly hatte ich schon Hoffnung.....

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?