16.09.14 17:33 Uhr
 985
 

"Böhse Onkelz": 2015 gibt es wieder ein Riesen-Konzert am Hockenheimring

Die deutsche Band "Böhse Onkelz" hat nach dem Erfolg des Comeback-Konzerts am Hockenheimring auch für 2015 Konzerttermine bestätigt. Am 19. und 20. Juni des nächsten Jahres wird es wieder zu Konzerten am Hockenheimring kommen.

"Der Wahnsinn setzt sich fort, jeder der in diesem Jahr auf dem Hockenheimring war weiß, was das bedeutet. Das größte Familientreffen der Welt, die größte Fanmeile der Welt - geht weiter. Der beste, schlechte Einfluss, den ihr haben könnt", so eine Mitteilung der Band.

Der Vorverkauf der Tickets wird am 20. September diesen Jahres beginnen. Dabei werden Tribünen- und Innenraumtickets getrennt voneinander angeboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Böhse Onkelz, Hockenheimring
Quelle: metal-hammer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Böhse Onkelz": Memento auf Platz eins der Albumcharts
"Böhse Onkelz": Nur häppchenweise Informationen zu "Memento"
"Böhse Onkelz" erobern mit "Böhse für´s Leben" Platz Eins der Charts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2014 18:03 Uhr von Shifter
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
asis geben konzert für asis
Kommentar ansehen
16.09.2014 20:39 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ja super dann kann ja jetzt schon an der besten vernichtungsstrategie gearbeitet werden.
Irgendwie muss man diese primitiven Nichtskönner doch loswerden können.
Kommentar ansehen
17.09.2014 00:29 Uhr von panalepsis
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Big-Sid: Mal von den negativen Momenten in ihrem Leben/ihrer Karriere abgesehen, haben diese "Nichtskönner" aber erstaunlich viel erreicht.

Das musikalische Feindbild Nr.1 Deutschlands steht wieder auf der Bühne und schon kommen wieder diejenigen aus den Löchern gekrochen, die nichts unversucht lassen, die Band mitsamt ihren Fans über einen Kamm durch den Dreck zu ziehen.

Jaja... niemals Vergeben, niemals Vergessen. Aber als Onkelz-Fan ist man es ja gewohnt, von Leuten mit Halbwissen pauschal als braunen und asozialen Idioten abgestempelt zu werden.

Ist ja auch immer wesentlich einfacher an der, von den pauschalisierenden und negativ Gesinnten, suggerierten Oberfläche zu kratzen, anstatt sich soweit mit dem Thema selbst zu befassen, dass man die eigene festgefahrene Meinung vielleicht sogar überdenken müsste.

Wünsche euch viel Spaß dabei, euren pauschalisierenden Hass hier zu publizieren. Selbst wenn man Tatsachen als Gegenbeweis für die ein oder anderen Argumente angibt, werden sie eh nicht geglaubt.

In der letzten News hieß es: Der Sänger solle sich gefälligst wegen seinem Unfall bei den Opfern entschuldigen"
Daraufhin wurde eine öffentlich getätigte Entschuldigung zitiert. Dann hieß es, das sei nicht genug... (Stichwort: festgefahrene Meinung)
Bloß nicht eingestehen, dass man uninformiert ist... sonst kann man ja nicht weiter lästern.

Er hat Kacke gebaut und das halten ihm auch unglaublich viele Fans vor. Und das ist nicht nur daher gesagt... das tut in unserem (relativ großen) Fanclub jeder und auch auf dem Konzert bei dem ein oder anderen Plausch mit anderen kristallisierte sich diese Meinung sehr klar heraus.
Aber bei dem, was im Nachhinein so alles getan wurde, um diesen Unfall zu entschuldigen, versucht man ihm diese unglaubliche Dummheit zu verzeihen.
Das Blöde ist... diese Aktionen/Aussagen werden wie gewohnt von der breiten Presse verschwiegen, da sie sich sonst ihr perfektes Feindbild zerstören könnte.
Mal abgesehen davon, dass sie dann etwas veröffentlichen würden, was viele garnicht lesen bzw. glauben wollen.

Wundert mich schon, dass den Leuten nicht langsam langweilig wird, immer wieder den selben oberflächlichen Einheitsbrei eingetrichtert zu bekommen.

[ nachträglich editiert von panalepsis ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Böhse Onkelz": Memento auf Platz eins der Albumcharts
"Böhse Onkelz": Nur häppchenweise Informationen zu "Memento"
"Böhse Onkelz" erobern mit "Böhse für´s Leben" Platz Eins der Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?