16.09.14 17:39 Uhr
 136
 

Niederlande: Unbekannte stehlen über 30 exotische Vögel aus Vogelpark "Avifauna"

Der "Avifauna"-Vogelpark liegt in Alphen aan den Rijn. Unbekannte haben dort jetzt über 30 exotische Vögel gestohlen. Dabei handelt es sich unter anderem um Tukane, Mynas und Nashornvögel.

Die Parkleitung teilte mit, dass etliche der gestohlenen Vögel gerade am Brüten waren oder sich mit der Aufzucht ihrer Küken beschäftigten. Die Tiere waren alle Teil vom Zuchtprogramm des Parks.

Man geht davon aus, dass die Vögel über illegale Vogelhändler verschwinden werden. Die Tiere würden eine sehr spezielle Behandlung benötigen und einige von ihnen wären weltweit kaum noch in freier Wildbahn zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Niederlande, Vogel, Unbekannte
Quelle: dutchnews.nl

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann missbrauchte mehrere Mädchen im Internet und vermittelte sie weiter
Dresden: Opfer von zwei Nordafrikanern schwer traumatisiert
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Vater von A. Lubitz will neue Ermittlungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2014 17:55 Uhr von Truth-Hahn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben doch ´nen Vogel!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
AfD-Politiker soll als Bundestagsalterspräsident mit Reform verhindert werden
Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?