16.09.14 13:59 Uhr
 413
 

Schottland: Bei Unabhängigkeit könnte Franz von Bayern neuer König werden

Am 18. September entscheiden die Schotten über ihre Unabhängigkeit und bei einem Ja könnte auch die englische Königin als Staatsoberhaupt abgesetzt werden.

Neuer König von Schottland könnte dann ein Deutscher werden, nämlich Franz Herzog von Bayern, der als Nachfahre des Hauses Stuart Anspruch auf den Thron hat.

Ein Gruppe von schottischen Monarchisten sähe den 81-Jährigen zumindest gerne als neuen König: "Die Leitung des Hauses Stuart liegt im Hause Wittelsbach, dessen Oberhaupt Herzog Franz ist".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bayern, König, Schottland, Unabhängigkeit
Quelle: welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2014 14:51 Uhr von Knutscher
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ein Südländer als König ????

DAS sollte sehr genau überlegt werden !!!!
Kommentar ansehen
16.09.2014 14:51 Uhr von architeutes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist alles lächerlich ,ist doch völlig egal was die Schotten machen ,das müssen sie selber wissen.
Kommentar ansehen
17.09.2014 14:36 Uhr von PakToh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sukor74 Welchen Zugriff auf Atomwaffen?
Du glaubst doch nicht allen Ernstes die Engländer schenken den Schotten ihre Atomwaffen, wenn diese sich abspaten?!?

Und nur weil die in einem Schottischen Hafen vor Anker liegen haben die Schotten noch lange keinen Zugriff von heute auf Morgen...
Kommentar ansehen
18.09.2014 23:32 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Müssen die denn einen König haben? Wer braucht denn sowas?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?