16.09.14 12:55 Uhr
 160
 

Verletzungsgefahr: IKEA muss Kinderschaukel "Gunggung" zurückrufen

Der Möbelkonzern IKEA hat eine Kinderschaukel zurückrufen müssen.

Bei dem Modell "Gunggung" bestehe ein "ernsthaftes Verletzungsrisiko", gab IKEA bekannt, da die Aufhängung nicht den Qualitätsanforderungen entspräche.

Auch ohne entsprechenden Kassenzettel werde den Kunden das Geld zurück erstattet. Seit Frühjahr ist das Produkt bei IKEA im Sortiment.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: IKEA, Schaukel, Verletzungsgefahr
Quelle: sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2014 13:07 Uhr von rubberduck09