16.09.14 12:09 Uhr
 92
 

"Frankfurter Allgemeine Zeitung" kriselt: Bis zu 200 Arbeitsplätze in Gefahr

In Deutschland laufen den Zeitungen die Leser und Abonnenten davon und auch die etablierte "Frankfurter Allgemeine Zeitung" ist von der Krise betroffen.

Demnächst könnten deshalb bis zu 200 Arbeitsplätze gestrichen werden, auch die Redaktion ist betroffen.

Seit Jahren ist die "FAZ" nun schon in den roten Zahlen und hatte einen Verlust von 4,3 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefahr, Zeitung, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2014 01:57 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...wo ist den die Kompensierung mit den neuartigen Arbeitsplätzen dieses neuen Zeitalters, wenn man sie braucht?...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?