16.09.14 11:35 Uhr
 370
 

Minderjährige aus Wohnwagen in Baden-Württemberg geholt

Einer 15-Jährige wurde nach jetzigen Angaben in dem Wohnwagen eines über 60-Jährigen in Baden-Württemberg gefunden. Das Mädchen war zuvor von zu Hause davongelaufen.

Nach Angaben der Polizei ist die 15-Jährige, die aus Schleswig-Holstein stammt mit einem Bekannten nach Baden-Württemberg geflohen und soll sogar sexuelle Dienstleistungen im Internet angeboten haben.

Gegen den Mann wurde unterdessen Haftbefehl erlassen, da er zur Förderung von sexuellen Handlungen Minderjähriger Beitrag geleistet haben soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Baden-Württemberg, Baden, Minderjährige, Württemberg, Wohnwagen
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Rettungshubschrauber im Erdbebengebiet abgestürzt - Sechs Tote
Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Drachenstadt: Entführte Kinder befreit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2014 19:53 Uhr von superhuber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde das schon bedenklich, wenn sich eine 15 jährige freiwillig für Sex verkauft und dabei noch Spaß hat. Es ist schon richtig, dass der Gesetzgeber soetwas streng verfolgt, immerhin handelt es sich hier mindestens um Steuerhinterziehung.

Der Mann der dem Mädchen geholfen hat, könnte lt. Medien bis zu 5 Jahre in Haft kommen.

Da man ab 15 strafmündig ist, ist es jedoch komisch, dass das Mädchen nicht ebenfalls belangt wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?