16.09.14 11:34 Uhr
 115
 

Google will Billig-Smartphones verkaufen

Google will in Zukunft auf den Verkauf von Smartphones setzen, die ziemlich günstig sind und sich somit auch an Endkunden in Ländern der dritten Welt absetzen lassen.

Unter anderem wird hierfür ein Smartphone in Indien für einen Preis von knapp 80 Euro angeboten, was mit dem Android-Betriebssystem 4.4 läuft.

Mozilla setzt hingegen auf Smartphones im Wert von 25 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, Google+, Smartphones
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig
USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr
American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen