16.09.14 10:58 Uhr
 126
 

Stendal: Vier Kirchen wurden aufgebrochen und geplündert

In Stendal haben sich am Montag bislang unbekannte Täter Zutritt zur Jacobikirche, zur Marienkirche, dem Dom und dem Gotteshaus in Wahrburg verschafft und alle vier Kirchen ausgeplündert.

Nach Angaben der Polizei wurden Opferstöcke zerstört und Spendenboxen geklaut. In der Marienkirche wurden auch Kassen des Souveniergeschäfts leer geräumt.

Die Polizei ist der Annahme, dass die Täter am Tag des offenen Denkmals die vier Gotteshäuser geplündert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kirche, Dieb, Raub
Quelle: mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2014 08:59 Uhr von Partysan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Peanuts für die Kirchen, leider....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?