16.09.14 10:10 Uhr
 477
 

"Grand Theft Auto 5" : Rockstar Games gibt Gründe für PC-Verschiebung an

Spiele-Entwickler Rockstar Games hat die Gründe für die Release-Verschiebung der PC-Version des Actionspiels "Grand Theft Auto 5" geäußert. Zuvor wurde die Veröffentlichung des Spiels für den PC auf das Jahr 2015 verschoben.

Das Spiel würde einfach noch etwas Zeit in der Entwicklung benötigen, um es so "fantastisch und poliert wie möglich" veröffentlichen zu können, so der Entwickler.

Das Open-World-Actionspiel wird laut Rockstar Games am 27. Januar 2015 auf den Markt kommen. Dagegen werden die Versionen für die XBox One und die Playstation 4 schon am 18. November dieses Jahres erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auto, PC, Rockstar, Verschiebung, Grand Theft Auto, Grand Theft Auto 5, Rockstar Games
Quelle: gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
"Grand Theft Auto 5": Insider kündigt monumentalen Story-DLC an
"Grand Theft Auto 5": Neue Bilder zeigen Online-Heist-Modus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
"Grand Theft Auto 5": Insider kündigt monumentalen Story-DLC an
"Grand Theft Auto 5": Neue Bilder zeigen Online-Heist-Modus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?