15.09.14 21:38 Uhr
 225
 

Lufthansa: Geplanter Streik wird abgesagt

Es war geplant, dass die Piloten am 16. September alle Fernflüge ab Frankfurt von 9:00 bis 17:00 Uhr bestreiken.

Nun kam die Unternehmensführung den Piloten entgegen, indem sie ihnen im Streit um die Übergangsversorgung ein Angebot vorlegten.

"Ob es gelingt, die Arbeitskampfmaßnahmen dauerhaft abzuwenden, ist derzeit noch nicht absehbar", heißt es über die für nächste Woche geplanten Verhandlungen.


WebReporter: prinzessinleighcheri
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Streik, Lufthansa, Absage, Verhandlungen, Piloten, Unternehmensführung
Quelle: tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden
Google überwacht Nutzer
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2014 00:16 Uhr von Nyze
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
So schmieren Leute ihr Brot....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremerhaven: Betrunkener Student in Garten erfroren
Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?